Neuigkeiten zurück

7. Dezember 2018

wpd onshore GmbH & Co. KG

Wind onshore in Deutschland

Deutschland ist Windenergieland Nummer eins in Europa. Für den Onshore-Bereich sieht die Politik einen kontinuierlichen Zubau von rund 2.800 Megawatt im Jahr vor. Mit der Expertise aus weltweiten Projektrealisierungen mit einer Gesamtnennleistung von 4.400 Megawatt wird sich wpd weiterhin tatkräftig im Heimatmarkt einbringen und die Energiewende vorantreiben.

Vom Greenfield Development über die Umsetzung und den Betrieb bis hin zu Rückbau und Repowering übernimmt die wpd Gruppe sämtliche Aufgaben. Spezialisten für alle Projektphasen, Projektnähe durch bundesweite Niederlassungen, Finanzstärke, ein lebendiges Netzwerk sowie schließlich eine hohe Anlagenverfügbarkeit durch die Rund-um-die-Uhr-Überwachung – so bewältigt wpd als starker Partner zuverlässig die Herausforderungen im deutschen Markt für Windenergie an Land.