Neuigkeiten zurück

19. Februar 2021

Ein zuversichtliches neues Jahr wünscht Ihnen Ihr BWE Landes- und Regionalverband Hamburg!

Der BWE Landesverband Hamburg und der Reginalverband Hamburg haben auf der digitalen Mitgliederversammlung am 23.11.2020 jeweils einen neuen Vorstand gewählt. Die Vorstände werden unterstützt durch gewählte themenbezogene Beiräte.

Mehr dazu auf http://www.windstammtisch.de/team/

Aktuell ist der Landes- und der Regionalvorstand zusammen mit dem Beirat in der Planung der Durchführung von Aktivitäten und Veranstaltungen unter den aktuellen Corona Bedingungen. Der Landes- und der Regionalvorstand wird dazu kurzfristig informieren.

Nachfolgend ein kurzer Rückblick in das vergangene Jahr:

Leider konnte aufgrund der Corona Situation in 2020 kein einziger Hamburger Windstammtisch durchgeführt werden. Auch die geplante Veranstaltung mit den energiepolitischen Sprechern der Bürgerschaftsfraktionen konnte nicht stattfinden, wird aber durchgeführt, wenn die Rahmenbedingungen es wieder erlauben.

Mit dem neuen energiepolitischen Sprecher der SPD, Alexander Mohrenberg, sowie dem neuen Sprecher der GRÜNEN, Johannes Müller, konnten wir aber in kleinen Gesprächsrunden den Hamburger BWE Landesverband vorstellen, unsere Wünsche an die Hamburger Politik erläutern und unsere Unterstützung zusagen.

Anfang September fand ein Gespräch unserer Landesvorstände Dr. Axel Röpke und Jens Heidorn mit dem alten und neuen Umweltsenator, Jens Kerstan, statt. Die wichtigsten Themen waren der Weiterbetrieb von Post-EEG Anlagen Solar und Wind in Hamburg ab 2021 (für knapp ein Drittel aller Hamburger WEA endet die EEG Förderung), Hamburger Flächennutzungsplan, BNK-Nachrüstung, § 51 EEG, Einsatz des Pumpspeicherwerks Geesthacht sowie Windenergie und Naturschutz.

Der BWE Landesverband Hamburg war Schirmherr für die Kategorie „Produktinnovation des Jahres 2020“ beim German Renewables Award, der mit reduzierter Teilnehmerzahl in Präsenz sowie parallel digital im September stattfand. Dr. Axel Röpke hielt die Laudatio .

Ebenfalls im September referierte Jens Heidorn bei einer digitalen Veranstaltung die von der Handelskammer Hamburg gemeinsam mit dem Hamburger VDI zum Thema Onshore-Windenergie organisiert wurde.