Neuigkeiten zurück

19. März 2018

Treffpunkt Erneuerbare Energien Hamburg mit Dr. Axel Röpke am 22. März 2018

NEUE REGIERUNG, NEUER RECHTSRAHMEN –
WAS KÖNNEN WIR VON ERNEUERBAREN, SEKTORKOPPLUNG UND NETZAUSBAU IN DER LAUFENDEN LEGISLATURPERIODE ERWARTEN?

 

Dr. Hartmut Kahl, Leiter des Forschungsgebiets Recht der erneuerbaren Energien und Energiewirtschaft bei der Stiftung Umweltenergierecht in Würzburg, wird in seinem Impulsvortrag einen Ausblick auf den veränderten Rechtsrahmen durch die neue Regierung geben.

In der anschließenden Podiumsdiskussion, vertieft Jan Rispens, Geschäftsführer der Clusteragentur Erneuerbare Energien Hamburg, mit folgenden Akteuren aus der Energiewirtschaft das Vortragsthema:

  • Dr. Hartmut Kahl, Stiftung Umweltenergierecht
  • Dr. Axel Röpke, BWE Bundesverband WindEnergie e.V.
  • Klaus Schweininger, TRIMET Aluminium SE
  • Michael Westhagemann, EEHH e.V.

Terminempfehlung:
Donnerstag, 22. März 2018
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Bucerius Law School – Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg,
Veranstalter: Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH

Anmeldung: hier